Förderunterricht

In der Klasenstufe 5erhalten Schülerinnen und Schüler im Fach Deutsch eine spezielle Art der Förderung, unser neues Konzept "Fördern und Fordern". Diese im Stundenplan ausgewiesene Differenzierungsstunde kommt allen Schülerinnen und Schülern zugute. Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf erhalten Förderunterricht in der Kleingruppe, aber auch starke Schülerinnen und Schüler profitieren in Form zusätzlicher Deutsch-Förderung. Die Lehrkraft im Fach Deutsch läd die jeweiligen Schülerinnen und Schüler ein.

In der Klassenstufe 6werden Fördermaßnahmen in den Fächern Deutsch und Mathematik angeboten. Mit dem Förderunterricht sollen insbesondere Laufbahnkorrekturen innerhalb der Orientierungsstufe vorbereitet und/oder abgesichert sowie vorübergehende Lücken einzelner Schülerinnen und Schüler geschlossen werden.

Eine Teilnahme am Förderunterricht kann nur in einem zeitlich begrenzten Umfang erfolgen; die gleichzeitige Teilnahme an drei Fächern ist nicht zulässig - der Förderunterricht darf nicht die Funktion von Nachhilfestunden erhalten.

In den Klassenstufen 7 und 8 wird im Fach Mathematik Förderunterricht angeboten. Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Lücken schließen wollen. Die jeweiligen Fachlehrkräfte empfehlen diesen Schülerinnen und Schülern den Besuch des entsprechenden Förderunterrichts.

Für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 mit Lese-Rechtschreib-Schwäche ist ein spezieller LRS-Förderunterricht eingerichtet.

Angemeldete Lehrkräfte finden hier noch weitere Informationen und Dokumente.

Melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an:

Anmelden