Elternbeirat des Hans und Sophie Scholl-Gymnasiums

Elternbeirat 2019/2020

Vorsitzender: Carsten Lenz

Stellvertretende Vorsitzende: Susanne Hirche

Kontaktaufnahme: Bitte kontaktieren Sie uns über das Sekretariat des Scholl-Gymnasiums (scholl-gym@ulm.de).

Der Elternbeirat setzt sich aus den Elternvertreterinnen und -vertretern aller Klassenstufen des Hans und Sophie Scholl-Gymnasiums zusammen. Er ist somit das Bindeglied zwischen den Eltern einerseits und der Schulleitung und dem Kollegium auf der anderen Seite.

Dem Elternbeirat obliegt es, das Interesse und die Verantwortung der Eltern für die Aufgaben der Erziehung zu wahren und zu pflegen, der Elternschaft Gelegenheit zur Information und Aussprache zu geben, Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten und der Schule zu unterbreiten, an der Verbesserung der inneren und äußeren Schulverhältnisse mitzuarbeiten und das Verständnis der Öffentlichkeit für die Erziehungs- und Bildungsarbeit der Schule zu stärken. Die Aufgaben des Elternbeirats sind im § 57 des Schulgesetzes festgelegt.

Aus dem Elternbeirat heraus werden die/der Vorsitzende sowie seine Stellvertreterin/sein Stellvertreter gewählt. Zusammen mit drei gewählten Eltern sind die oder der Vorsitzende Mitglieder der Schulkonferenz, die wesentliche Entscheidungen zur Schulentwicklung trifft.

Beispielhaft einige Themen aus dem Elternbeirat:

- Unterstützung der Projekttage
- Schülerinnen und Schüler und der öffentliche Nahverkehr

- Gymnasiale Weiterentwicklung

- Materialgeld zur Unterstützung schulischer Projekte

- Austausch mit Partnerschulen im europäischen und außereuropäischen Raum

- Sanierungsmaßnahmen rund um das Schulgebäude

- Unterstützung bei der Evaluation der Schule

...

Weitere Informationen im Schulhandbuch:

Klassenelternvertreter_innen

Elternbeirat und Elternbeiratsverordnung

Gesamtelternbeirat (in Arbeit)

 

Zurück zur Homepage

Melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an:

Anmelden